Mechaniker/-in für Reifen- und Vulkanisationstechnik

Breitreifen und tiefer gelegte Fahrwerke sind kein seltener Anblick auf deutschen Straßen. Viele Fahrer stellen ganz besondere Ansprüche an ihr Fahrzeug. Mechaniker und Mechanikerinnen für Reifen- und Vulkanisationstechnik sind mit der Umrüstung von Fahrzeugen auf Sonderräder und ?reifen, der Optimierung von Fahrwerken, der Instandsetzung von Schläuchen, Reifen und Rädern, der Änderung der Fahrzeugoptik, der Wartung und Instandsetzung von Fördergurten und Förderbändern oder in der Herstellung und Instandsetzung von Gummiauskleidungen und Gummibelegen beschäftigt. Die Ausbildung erfolgt in einer der Fachrichtungen

  • Reifen- und Fahrwerktechnik
  • Vulkanisationstechnik

  • Vulkaniseur- und Runderneuerungsbetriebe
  • Reifenhersteller
  • Reifenservicestationen

der wichtige Beitrag für Sicherheit und Umweltschutz ist und die Kombination aus körperlicher und maschineller Arbeit, der Kontakt zu Kundinnen und Kunden

  • reparieren Schläuche und Reifen
  • bedienen Fahrzeuge und deren Systeme
  • grenzen Schäden und Störungen ein
  • beraten und informieren Kunden
  • stellen Werkstücke und Bauteile her

 

 

Fachrichtung Reifen und Fahrwerkstechnik:

  • warten und setzen Fahrwerke, Bremsen, Rad- und Reifensysteme, Abgas- und Klimaanlagen instand
  • optimieren die Fahrdynamik
  • verkaufen Fahrzeugspezifische Produkte

 

Fachrichtung Vulkanisations-technik:

  • erneuern sie Reifen aller Fahrzeugarten und setzen sie instand
  • warten sie Fördergurte und reparieren sie
  • stellen sie Gummiauskleidungen sowie Gummibeläge her und setzen sie instand

technisch interessiert sein, zupacken können, gerne mit Menschen zu tun haben, gute Noten in Mathe, Chemie und Physik haben

Vulkaniseur- und Runderneuerungsbetriebe, Reifenhersteller, Reifen-servicestationen, Hersteller von Förderbändern

3 Jahre

z.B.: Ausbilder/-in (verantwortlich für die Ausbildung von Azubis), Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister, Dipl.-Ingenieur/-in Fahrzeug-technik

 

 

(Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie)

Impressum :: Datenschutz